HP Gefährdung

Ist eine gesetzlich verpflichtende Versicherung zur Gewährleistung der Sach- und Körperschäden, die Dritten zugefügt werden infolge eines Feuers oder einer Explosion, das bzw. die in einem der Öffentlichkeit zugänglichen Betrieb im Sinne des Gesetzes entsteht oder sich von dort ausbreitet.

Die Opfer können Schadensersatz fordern, selbst ohne irgendeinen Fehler nachweisen zu müssen.

Vorherige Seite: HP Betrieb
Nächste Seite: HP Landwirtschaft